mysherpas.com

 
Projektkategorie

Projekte > Bildung

Seminar "Crowdfunding für Filmemacher"

von Wolfgang Gumpelmaier

viewCounter
Seminar "Crowdfunding für Filmemacher"

Freunden empfehlen!

Projektbeschreibung

CROWDFUNDING FÜR UNABHÄNGIGE FILMEMACHER – Erfahrungen und Perspektiven

Als unabhängiger Filmemacher kann Crowdfunding ein wichtiger Baustein sein, um sich eine Fanbase aufzubauen und Freunden sowie Fans das Gefühl zu geben, für dich und dein Projekt wichtig zu sein. Doch oft stellt sich die Frage: „Wie geh' ich's an?“. Antworten darauf entwickeln wir gemeinsam am 13.08.2011 in einem intensiven Erfahrungsaustausch in Berlin! 

Wer bin ich?

Mein Name ist Wolfgang Gumpelmaier, ich bin selbstständiger Berater im Bereich „Neue Medien“, Blogger und Vortragender und beschäftige mich seit über zwei Jahren mit dem Thema „Crowdfunding“. 

Ich verfolge die Entwicklungen rund um diese alternative Form der Projektfinanzierung vor allem im Filmbereich sehr intensiv und unterstütze bzw. betreue Filmemacher bei der Konzeptionierung, aber auch Durchführung ihrer Crowdfunding-Projekte (aktuell etwa CHI L’HA VISTO – WO BIST DU).

Zudem habe ich vor rund einem halben Jahr mit meinem Kollegen David Röthler ein eigenes Projekt erfolgreich abgeschlossen. Es handelte sich dabei um ein Webinar zum Thema „Crowdfunding im Kultur- und Sozialbereich“, das via Crowdfunding organisiert und finanziert wurde. 

Was will ich?

Die Langversion: In den letzten Monaten steigt das Interesse an Crowdfunding sichtlich. Das zeigen nicht nur die interessierten und wissbegierigen Zuhörer bei diversen Veranstaltungen wie der DOKVILLE, dem dfc oder der Co:funding, sondern auch die Anfragen von potenziellen Projektinitiatoren, die ich im Anschluss an solche Veranstaltungen erhalte.

In den meisten Fällen geht es darum, allgemeine Fragen zum Thema zu beantworten, die Funktionsweise von Crowdfunding-Plattformen zu erklären und erstes Brainstorming zu geplanten Projekten anzuregen. Manche Anfragen sind jedoch auch konkreter oder die Projekte befinden sich knapp vor dem Kampagnenstart.

Einige der zukünftigen Projektinhaber, mit denen ich in den letzten Wochen via Skype oder Telefon unverbindliche Gespräche geführt habe, leben in Berlin. Aus diesem Grund reifte der Gedanke schon seit längerem, all diese am Thema „Crowdfunding“ interessierten Medienmacher in einem Seminar zu vereinen und mit ihnen anschließend individuelle Beratungsgespräche zu führen – vor Ort, in real life! Denn so gerne ich Skype, Dropbox und Co. auch mag, ein persönliches Gespräch ist doch immer nett J

Als ich dann von meinem Twitter-Freund @spoxx erfuhr, dass der US-Filmemacher und erfolgreiche Crowdfunder Lucas McNelly im Zuge seines Projekts „A Year Without Rent“ nach Europa kommt, haben wir 1+1 zusammengezählt und heraus kam diese – zugegeben äußerst spontane – Idee gemeinsam ein Seminar zu veranstalten.

Kurz gesagt: Ich will von Österreich nach Berlin fliegen, ein Seminar zum Thema „Crowdfunding für unabhängige Filmemacher“ veranstalten, nette Leute treffen und interessante Filmprojekte kennenlernen! 

Wie wir uns das vorstellen?

Wir bestimmen Termin, Dauer, Ort und ungefähre Inhalte des Seminars, überlassen euch jedoch selbst, wie viel ihr dafür zahlen wollt. Am Tag nach dem Seminar wird es außerdem die Möglichkeit geben, mich in Einzelsessions zu treffen, die ebenfalls über das Prämiensystem hier auf mySherpas erworben werden können.

Außerdem wird Lucas seinen Film „Blanc de Blanc“ mitnehmen, den wir am Sonntag im Eiszeit Kino in einer (öffentlichen) Matinee vorführen werden.

An dieser Stelle möchte ich dem EISZEIT KINO noch einmal herzlich danken, das uns auch für unser Seminar einen der beiden Kinosäle zur Verfügung stellt. VIELEN DANK!

Gerne könnt ihr euch auch im Vorfeld an der Themenstrukturierung beteiligen, wir werden versuchen, eure Wünsche zu berücksichtigen.

Es wird übrigens auch einen Live-Stream geben, da bereits einige Kollegen aus den USA Interesse angekündigt haben, dass sie auch dabei sein wollen!

Alle Details zum Seminar und der Filmvorführung findet ihr unten (unter „Die harten Fakten“).

In meinem Blog und im Update-Bereich werde ich zudem Neuigkeiten zum Seminar veröffentlichen.

Die harten Fakten:

- Titel: Crowdfunding für unabhängige Filmemacher (Seminar/Networking-Event)

- Termin (Seminar): Samstag, 13. August 2011

- Uhrzeit: 14:00 – 18:00 Uhr*

- Ort: Eiszeit Kino, Zeughofstr. 20, 10997 Berlin

- Inhalte:

  • Einführung in „Crowdfunding für unabhängige Filmemacher“ (Begriffsbestimmung, Vorbereitung, Ablauf, Plattformen, Funktionsweise, Beispiele, Erfolgsfaktoren etc.): Wolfgang Gumpelmaier (AUT); 
  • Erfahrungsberichte und Tipps von erfolgreichen Crowdfundern: Lucas McNelly (USA) + Überraschungsgast (GER)

- Ablauf

  • 14:00 bis 14:30 – Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • 14:30 bis 16:00 - Vortrag Wolfgang Gumpelmaier und Erfahrungsbericht
  • 16:00 bis 16:30 – Erfahrungsbericht „Überraschungsgast“
  • 16:30 bis 17:00 – Erfahrungsbericht Lucas McNelly
  • 16:30 bis 18:00 – Projektvorstellungen der Teilnehmer und Diskussion/Fragerunde

- Format: Seminar/Vortrag, offene Runde, Networking-Event, Projektvorstellung 

- Zielgruppe: Filmemacher, Medienmacher – idealerweise mit einer eigenen Idee für ein Crowdfunding-Projekt

- Sprache: Englisch

- Filmvorführung: Sonntag, 14. August 2011, 11:00 Uhr, Eiszeit Kino

- Einzelsessions: Sonntag, 14. August 2011, nach der Filmvorführung (ab ca. 13:00 Uhr), Ort wird noch bekannt gegeben oder spontan entschieden. Eventuell ergeben sich auch Samstag Abend noch Sessions. Achtung: begrenzte Anzahl! 

*Wir müssen das Eiszeit Kino spätestens um 18:30 Uhr verlassen, da um 19 Uhr eine Film-Vorstellung beginnt!

Was passiert mit dem Geld?

Berechtigte Frage ;-) Einerseits sollen die Reisekosten, Unterkünfte und Verpflegungen der Vortragenden, andererseits die Kosten für meine Beratungsstunden abgedeckt werden.

Darüber hinaus möchten wir Lucas McNelly mit einem kleinen Beitrag zu seinem laufenden Projekt A Year Without Rent unterstützen.

In diesem Zusammenhang vielleicht auch noch erwähnenswert: im Eiszeit Kino gibt es Kaffee, Getränke und Snacks, die jedoch nicht im Eintrittspreis zum Seminar enthalten sind. 

Zur Ankündigung:

Das Seminar wird sowohl hier, als auch über Facebook, Twitter, Blog und meinen Crowdfunding-Newsletter angekündigt. Zudem werde ich versuchen, auch im taz-Crowdfunding-Blog darauf hinzuweisen. 

Raindance Berlin sowie ikosom und Flattr haben sich zudem bereits erklärt, das Seminar zu promoten. Vielen Dank dafür!

Natürlich freuen wir uns auch, wenn ihr die Ankündigung in euren Kanälen verbreiten könntet. Das hilft nicht nur mir und dem Seminar, sondern auch der Sache – Crowdfunding muss bekannter gemacht werden!

In diesem Sinne verabschiede ich mich erstmal und freue mich darauf, euch am 13. August persönlich in Berlin kennenzulernen!

Euer Wolfgang

http://www.socialfilmmarketing.com/tag/crowdfunding-seminar/

8
Sherpas

0
Minuten noch

920 €
von 500 € bereits erreicht

Prämien

10 € und mehr

UNTERSTÜTZUNG
Ich bedanke mich bei dir in meinem Social Film Marketing Blog, auf Twitter und Facebook und begrüße dich als Unterstützer beim Seminar. Diese Prämie ist ideal für Teilnehmer, die via Stream dabei sein wollen.

10 € und mehr

FILMVORFÜHRUNG
Du bist bei der Vorführung von Lucas McNelly's Film "Blanc de Blanc" am Sonntag, 14. August im Eiszeit Kino dabei.

50 € und mehr

SEMINAR-TEILNAHME
Du nimmst am Seminar am 13. August in Berlin teil.

100 € und mehr

3 verfügbar
SEMINAR + 1h BERATUNG
Du nimmst am Seminar am Samstag, 13. August in Berlin teil und triffst dich mit mir am Samstag Abend oder am Sonntag, 14. August zur einstündigen Beratungssession in Berlin (wahlweise auch via Skype)

150 € und mehr

1 verfügbar
SEMINAR + 2h BERATUNG
Du nimmst am Seminar am Samstag, 13. August in Berlin teil und triffst dich mit mir am Samstag Abend oder am Sonntag, 14. August zur zweistündigen Beratungssession in Berlin (wahlweise auch via Skype)

250 € und mehr

SEMINAR + 1h ONLINE-BERATUNG + KAMPAGNENVORBEREITUNG
Du nimmst am Seminar am Samstag, 13. August in Berlin teil und triffst dich mit mir ONLINE zur einstündigen Beratungssession (via Skype oder Adobe Connect). Außerdem erhältst du Support bei der Kampagnenvorbereitung deines nächsten Crowdfunding-Projekts.

300 € und mehr

SEMINAR + 1h ONLINE-BERATUNG + KAMPAGNENPROMOTION
Du nimmst am Seminar am Samstag, 13. August in Berlin teil und triffst dich mit mir ONLINE zur einstündigen Beratungssession (via Skype oder Adobe Connect). Außerdem stelle ich dein Projekt in meinen Blogs, auf Facebook und Twitter vor und kündige es im Crowdfunding-Newsletter an.

Wolfgang Gumpelmaier http://gumpelmaier.net
http://www.socialfilmmarketing.com
http://www.twitter.com/gumpelmaier
http://www.facebook.com/socialfilmmarketing

Projektinhaber

Wolfgang Gumpelmaier

Selbstständiger Berater im Bereich "Neue Medien", Spezialgebiet FILM; Blogger, Trendscout und Vortragender.

Was ist mySherpas?

mySherpas.com ist die erste Plattform, die Crowdfunding und Fundraising verbindet.Wir wollen für alle da sein. Unsere Plattform unterstützt Privatpersonen und Unternehmen mit interessanten oder außergewöhnlichen Projekten oder Ideen, aber auch Organisationen, die einen wohltätigen Zweck verfolgen.

Lust auf ein Projekt?

Dir gefällt was du hier siehst und hast Lust auf ein eigenes Projekt bekommen, na dann los!

Kontakt

Folge uns
  • Facebook
  • Twitter
  • mySpace
Sag es weiter
Bekannt aus
© 2011 mySherpas GmbH