mysherpas.com

Kinofilmprojekt "Kundalini"

Freunden empfehlen!

Projektbeschreibung

Die Menschen sind auf der Suche. Zunehmende (Natur-)Katastrophen, offensichtliche Fehler in unserem Geldsystem, die sich in Überschuldung und Crashs offenbaren, die Vergiftung und Zerstörung unserer Umwelt, wachsende existenzielle Unsicherheit - all dies hat in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass Menschen ihre Sicherheit in sich selbst finden möchten.
 
Die Zahl von Anbietern verschiedener Methoden, die den Menschen zu ihrer Essenz führen, mit sich selbst konfrontieren und Bewusstseinserweiterung versprechen hat sich in den letzten Jahrzehnten deshalb allerorten vervielfacht.
 
Die Angebote im Bereich der Bewusstseinserweiterung bis hin zur Erleuchtung umfassen ein weites Feld. Wer sich mit den spirituellen Traditionen (Christentum, Hinduismus, Buddhismus, Islam, Schamanische Praktiken) befasst, stellt fest, dass unter den verschiedensten Namen wie "Kundalini-Kraft" oder "mystisches Feuer" etwas zu finden ist, was eine zentrale Rolle dabei spielt.
 
Dieser Film begibt sich mit der Kamera auf die Suche nach den Antworten, die den Menschen schnell und sicher durch Anwendung gezielter Methoden der Arbeit mit der Kundalini-Kraft zu einer Bewusstseinserweiterung und damit einer völlig neuen Lebensqualität führt: Menschen werden kaum noch oder auch gar nicht mehr krank; verschüttete und verdrängte Fähigkeiten bis hin zur Hellsicht und Heilkraft kehren zurück; die Seele des Menschen beginnt mehr zu leuchten, und der Mensch erfährt im günstigsten Fall eine Nähe zu Gott, die glückselige Erfahrungen möglich macht.
 
Unsere Gesprächspartner, um diese Erscheinungen zu dokumentieren sind Heiler, spirituelle Lehrer und Meister, Wissenschaftler und Ärzte.
 
Wir werden beeindruckende Bilder zeigen, was durch bewusste Anhebung der Kundalini-Kraft bei Menschen passiert, und wie dies zu tiefgründigen Heilungen und höheren Bewusstseinszuständen führt.
 
Zur Finanzierung über mySherpas möchten wir zunächst vor allem die Budgetpunkte "Reise- und Übernachtungskosten, Genehmigungen, nötiges Equipment" abdecken. Das genannte Projektbudget deckt unsere geplanten Kosten ab; mit einem geringeren Budget müssen wir auf manche Reise auf andere Kontinente verzichten. Evtl. weitere Kosten (Arbeitszeit) werden im Moment durch persönliches Engagement getragen. Evtl. werden wir zur Beschleunigung dieser Arbeit vor allem im Bereich Videoschnitt und Vertonung später ein weiteres Projekt erstellen.

0
Sherpa

0
Minuten noch

0 €
von 12.500 € bereits erreicht

Prämien

10 € und mehr

Streaming-Gutschein für den fertigen Film
Einige Zeit nach Filmpremiere erhalten Sie einen Streaming-Gutschein für den fertigen Film.

50 € und mehr

Handsignierte DVD
Einige Zeit nach Filmpremiere erhalten Sie von uns eine handsignierte DVD (mit Unterschriften der Crew)

250 € und mehr

Persönlicher Credit
Einige Zeit nach Filmpremiere erhalten Sie von uns eine handsignierte DVD (mit Unterschriften der Crew) + Persönlicher Credit (Namensnennung) im Filmabspann

Stephan Petrowitsch http://www.kundalini-derfilm.de

Projektinhaber

Stephan Petrowitsch

Bankkaufmann, Dipl.-Informatiker (FH), Kameramann und Mitinhaber eines kleinen Medienunternehmens, das sich auf die Produktion von Vorträgen und Seminaren im Bereich Spiritualität, Naturheilkunde und Medizin, Grenzwissenschaften, Gesellschaft und Business konzentriert hat. Außerdem produzieren wir...

Was ist mySherpas?

mySherpas.com ist die erste Plattform, die Crowdfunding und Fundraising verbindet.Wir wollen für alle da sein. Unsere Plattform unterstützt Privatpersonen und Unternehmen mit interessanten oder außergewöhnlichen Projekten oder Ideen, aber auch Organisationen, die einen wohltätigen Zweck verfolgen.

Lust auf ein Projekt?

Dir gefällt was du hier siehst und hast Lust auf ein eigenes Projekt bekommen, na dann los!

Kontakt

Folge uns
  • Facebook
  • Twitter
  • mySpace
Sag es weiter
Bekannt aus
© 2011 mySherpas GmbH